Autorenarchive: meinkaese


Wandbilder in bester Qualität von Saal-Digital

Vor einiger Zeit hatte ich auf Facebook gelesen das saal-digital.de einen Testergutschein verlost. Da in meinem Flur das ganze Jahr ein Winterbild hängt habe ich mir gedacht hier müsste man mal wechseln. Also schnell das Formular mal ausgefüllt. Nach gar nicht so langer Zeit bekam ich dann auch eine Mitteilung das ich zu den Testern gehöre und einen Gutschein im Wert von 50€ einlösen darf. Also am Wochenende gleich mal die Kamera geschnallt und ab in den Wald und ein passendes Motiv gesucht. Im ersten Anlauf hat es nicht geklappt. Es waren zwar ein paar Bilder dabei aber keins was mich jetzt so überzeugt hat. Also bin ich kurz darauf noch mal auf die Jagd gegangen und nun hat alles geklappt. Eine schöne Langzeitbelichtung vom Selkefall. Nach der bearbeitung habe ich mich gleich mal auf die Seite von saal-digital.de bewegt und geguckt welches Angebot wir annehmen. Alu-Dibond erschien mir als sehr geeignet. Nach einer kurzen installation der Software ging alles ganz schnell. Adresse eingeben Bild hochgeladen und die gewünschte Größe angeben schon war die Bestellung abgeschlossen. Nach nur 4 Werktagen bekam ich schon die Mitteilung dass das Bild unterwegs ist. Als ich das Paket in Empfang genommen habe war ich erstmal überrascht wie dick es doch ist. Das Bild sollte ja nur 3mm dick sein. Aber nachdem ich das Päckchen aufgemacht habe und die Verpackung gesehen habe war ich begeistert. Mit zusätzlicher Pappe und Folie war das Bild auf dem Transport gesichert. Leider war ich so gespannt auf das Bild das ich dabei keine Fotos gemacht habe. Und dann war es so weit ich hielt das Ergebnis in der Hand. Es ist einfach überwältigend wenn man die Farben sieht und auch die Schärfe ist super. Ich denke das ist ein Bild das lange einen Platz in meiner Wohnung haben wird. Ich hatte eigentlich vor mir 4 Bilder zu bestellen. Halt für jede Jahreszeit eins. Also ich werde sicher noch mal einige Bilder bestellen bei saal-digital.de die Qualitat ist wirklich überzeugend und jeden Cent wert.

 


Bahnunglück auf schmaler Spur

Übung (24 von 41)

Um 10.12 Uhr schrillten heute die Melder der Freiwilligen Feuerwehren Harztor des THW Nordhausen der Bergwacht Ellrich und des Sanitäts- und Betreuungszug Nordhausen. Auf der HSB Bahnstrecke soll sich auf Höhe des Unterberg ein Bahnunglück ereignet haben mit mehreren Verletzten.  (mehr…)


Weiter mit Black & Decker schrauben oder wird mein nächster Akkuschrauber auch grün 6

Ich habe nun seit bestimmt 6 Jahren den Black & Decker CD 14 C Akkuschrauber in regelmäßigen Einsatz. Und bin auch voll und ganz damit zufrieden gewesen. Allerdings haben nun die Akkus ihr Ende erreicht und so muss ich mich nach einem neuen Akkuschrauber umgucken. Die Wahl auf den Black & Decker CD 14 C ist damals auf Grund der 2Akkus gefallen. So konnte man immer weiter arbeiten wenn ein Akku mal nicht mehr wollte und ans Netz musste. Diesen Vorteil möchte ich gerne auch wieder haben. Zum schrauben an kleiner Sachen habe ich ja mittlerweile zwei Geräte von Bosch. Damit ist aber nur Schrauben möglich. Aber des öfteren möchte man doch mal vorbohren und Senken. Auch das ein oder andere Loch möchte man mal ohne die große Bohrmaschine hinbekommen. Also werde ich mich jetzt mal auf die suche nach einem leistungsfähigen Akkuschrauber machen. Ich habe ja auch schon von Multievo MT143K gehört. Der könnte mir natürlich auch gefallen mit den vielen Aufsätzen. Weiß jemand ob es den HP126F2K noch auf dem Markt zu bekommen gibt? Oder ein ähnliches Model? Vielleicht hat ja jemand hier ein paar Vorschläge die meine Wahl etwas erleichtern. Egal welches Gerät am Ende in meine Werkstatt einzieht ich werde es euch dann natürlich genau vorstellen und meiner Erfahrungen mitteilen!


Der UHU klebt alles

Ich habe die Woche mal wieder ein Päckchen bekommen. Und zwar von der Firma UHU drin war mein Gewinn von www.mach-mal.de.

unbenannt (1 von 7)

 

Ein Sortiment von verschiedene Klebern. Ich möchte euch mal kurz vorstellen was alles drin war.

Anfangen möchte ich mit den UHU Alleskleber in den weichen und unkaputtbaren  FLEX + CLEAN Tuben. (mehr…)


Pittiplatsch auf Reisen im Klubhaus Thale

IMG_0582Jeder kennt Frau Elser, Schnatterinchen, Pittiplatsch und ihre Freunde. Seit den sechziger Jahre flimmern sie über die TV-Geräte der DDR und sind auch heute noch sehr beliebt. Das konnte man auch am Montag im Klubhaus Thale sehen. (mehr…)


Testbericht – Stichsäge Bosch PST 900 PFL 4

der Koffer

der Koffer

Die Säge wird in diesem stabilemKoffer im klassischen Bosch grün geliefert. Neben der Säge befindet dich ein Sägeblatt mit im Koffer so das man, wenn man noch keine zuhause hat, sich gleich ein Set mit mimmt.

Die Maschine macht einen sehr guten ersten Eindruck. Die unterschiedlichen Elemente lassen sich ohne Probleme und ohne Klemmen gut verstellen. Eben BOSCH Qualität. (mehr…)


Kleines Kind aber Spielzeug für große! 6

2012-03-02 15.08.31

Da wir ja nun wieder ein mal Weihnachten haben und auch der Geburtstag von unserem Sohn vor Kurzem vor der Tür stand stellen wir uns die frage, was wie ihm wohl dieses Jahr so schenken. Ich als Heimwerker hatte natürlich zuerst Werkzeug in Kopf. Aber ist das wirklich das Richtige?  (mehr…)


Der Nikolaus fährt mit der Bahn

Nikolauszug (5 von 82)

Gestern war auf dem Bahnhof der HSB eine Menge los. Das lag aber nicht
an den normalen Bahnbetrieb. Die Interessen Gemeinschaft Harzer
SchmalspurBahnen e. V. hat zu ihrer alljährlichen Nikolausfahrt
eingeladen, an der auch ich  mit meiner
Familie teilnahm.  (mehr…)


Kürbismeer auf der Ega

Am 3.10. besuchte ich mit seiner Familie die Ega in Erfurt. Eigentlich ist die Ega bekannt für eine große Blütenpracht mit eine vielzahl von Blumenarten. Eigentlich ist die Ega bekannt für eine große Blütenpracht mit eine Vielzahl von Blumenarten. Aber die Jahreszeit ist ja jetzt nicht bekannt für ein Blütenmeer. Aber was zog die Menschen dann auf die Ega? Es war das leuchtende Kürbismeer aus tausenden Kürbissen, was seit dem 1. September auf der Ega zu sehen ist. Aus über 20.000 Kürbissen würden Seepferdchen,Riesenkrake, Meerjungfrau und Co gezaubert. Dieses Jahr steht alles unter dem Thema „Maritime Welt “. Letztes Jahr hat Ausstellung unter dem Thema „Märchen und Sagen“ über 95.000 Besucher angelockt und dieses Jahr werden es sicher nicht weniger. Noch bis zum 31.10. Ist die Ausstellung auf der Ega zu besichtigen. Dann endet sie wie jedes Jahr mit einer großen Kürbisschlacht und einem Lampionumzug.  

 

 


Auch an kleine Kinder wird auf dem Possen gedacht

Das Wochenende hat wieder viele Besucher auf den Possen in Sondershausen gezogen und einige sind sicher auch wegen der neuen Attraktion gekommen. Seit einer Woche können auf dem Possen nicht nur die großen Kinder und Erwachsene klettern, sondern auch die kleinen Kinder.  IMG_4951  (mehr…)